Sozialzentrum Senecura Bludenz, Spitalgasse 12, 6700 Bludenz

In 4 Kuben gegliedert ist das große Bauvolumen, dass den Vorgaben des Raumprogramms der Stadt Bludenz für ein neues Sozialzentrum, entspricht.
Diese, in etwa gleich große 3- und 4-geschossige Baukörper werden durch eine gläserne Spange miteinander verbunden. Die Ausrichtung des Gebäudeensembles ist durch diese Spange definiert, sie bildet die Fortsetzung der fußläufigen Erschliessung durch den im Nordwesten gelegenen Grünraumes. Die Baukörper sind orthogonal an der Spange angehängt. Die Anordnung ist so gewählt, dass die Baukörper von mindestens 3 Seiten belichtetet werden. Der gesamte Gebäudekomplex zoniert den umliegenden Grünraum in 4 unterschiedliche Freiräume: in den geschützten Therapiegarten zum Montikel orientiert, den Garten an der Felskante mit Ausblick in das Tal, den 3-seitig umschlossenen windgeschützten Innenhof und in den Vorgarten im Eingangsbereich. Der letztere geht nahtlos in die bestehende parkähnliche Anlage mit altem Baumbestand über und stellt die grüne Verbindung zum zukünftigen Betreuten Wohnen dar.

Fertigstellung: 2006
Nutzfläche: 7.030 m²

Tel.: +43 1 5121010

Mail:office@cuubuus.at

Web:https://cuubuus.at

x